Druckansicht - Donnerstag 28. Juli 2016


Für mich zählen nicht die Männer in meinem Leben, sondern das Leben in meinen Männern.

Mae West


unknown

Ein neues Männer-Angebot gibt es seit April 2013 in Wien.
Der offene Abend für Männer mit Bewegung und Meditation
soll zu einer Energietankstelle für Körper, Geist und Seele im Alltag werden.

Angesprochen sind "alle" Männer.


Download Karte

 
Die Infos ...

mehr


Das Handbuch für die Reise in die Wildnis der Seele

unknown"Soulcraft" beschreibt ein breites Spektrum an Ritualen, die zusammen mit intensiven, teils archaischen Naturerlebnissen initiatisch wirken.
Bill Plotkin zeigt uns, wie wir das Wilde tief in unserer Seele befreien können, ohne dabei selbst wild zu werden.
Das Buch ist wie eine Reise über die Pfade des Unterbewusstseins, mit dem Herzen eines Schamanen unter Nutzung der Kraft der Mythen, eingebunden in die Psychologie CG. Jungs. Es richtet sich an alle, die auf der Suche nach Techniken zur Befreiung ihrer wilden, unterdrückten Seelenanteile sind.
Plotkin offenbart hier einen wahren Schatz für alle Weisheitssuchenden, Psychologen und praktizierenden Schamanen.
Das Buch ist eine Gebrauchsanleitung für die Reise durch die Seelenlandschaften des Menschen.

unknown Das Buch bei Herder bestellen ...


unknown


Wozu Männergruppe?


Die Gründe warum ein Mann in eine Männergruppe geht, sind so vielfältig wie wir Männer selbst. Einige davon können aber z.B. sein ...
 

unknown» einfach um miteinander in Kontakt zu kommen und unsere Erfahrungen zu verschiedenen Themen wie Beruf, Arbeit, Freunde, Familie, Partnerschaft, Sexualität usw. austauschen.

» um sich selbst als Mann, Sohn und vielleicht als Vater, Freund, Ehemann,
Lebensgefährte oder Geliebter besser kennen zu lernen und zu verstehen.

» um neue Formen der Begegnung unter Männern zu erleben. Die Männergruppe ist keine Stammtischrunde; es geht hier nicht um Konkurrenz und Macht.

» um ganzheitliche Erfahrungen sammeln wie u.a.  zu lernen die eigenen Körpersignale und Gefühle wahrzunehmen und diesen Raum zu geben.


» um für dich persönlich ganz neue Strategien und Möglichkeiten im Umgang mit Herausforderungen zu erwerben.

» um Freude und Humor im Kreis von Männern zu leben. In der Männergruppe gibt es einen herzhaften und unbeschwerten Humor, weil es keinen Konkurrenzdruck gibt.

» Eine Männergruppe ist für Männer ideal, die ...

 


-zuhören können.

-sich mitteilen wollen.

-vertraulich mit Informationen umgehen können. Jeder Teilnehmer muss
darauf vertrauen können, dass „Vertrauliches“ in der Gruppe bleibt.

-verbindlich an der Gruppe teilnehmen wollen.
   

 










unknown



Wir kennen es doch alle ...

 

unknownWenn das Leben uns Niederlagen beschert,  Verluste und Enttäuschungen uns zu Boden drücken, reagieren wir nur allzu gerne damit, die Schuld nach außen zu projizieren oder auch umgekehrt, uns zurückzuziehen und heimlich unsere Wunden zu lecken.

Die Männergruppe mag genau in diesem Fall wesentlich zu unterstützen. Sie bietet dir wirklichen Rückhalt beim Hindurchgehen durch die Tiefen des Lebens. Allein auf uns gestellt, stecken wir buchstäblich den Kopf oft nur all zu schnell in den Sand. Was dann folgt mag bloß wieder nur die nächste Runde im Karussell des Lebens seid, die uns dann genau dort wieder hinführt, wo wir gerade nicht hinschauen wollten.



unknown

 

 



Empfehlung - Interview mit Malidoma Some - How to Be a Man

 

unknown

Malidoma Some stammt aus Burkina Faso, Westafrika und ist ein Ältester in der Kultur der Dagara. Malidoma Some ist als spiritueller Lehrer weltweit angesehen. Bei diesem Online-Interview diskutiert er über das Thema, wie relevant indigene Traditionen für die Fragestellung, "How to Be a Man" sein können. Interview in Englisch.

 

Link zum Interview ...


unknown

 



Missverständnis "Männergruppe"

 

Diese Seite soll dir Mut machen in eine Männergruppe zu gehen und dich zu diesem Schritt ermutigen und unterstützen. 


unknownÜber viele Dinge des Lebens gibt es die kuriosesten Vorstellungen. So manches im Leben vermag man erst zu verstehen, wenn man es versucht.

Dies gilt mit Sicherheit auch für Männergruppen. Schnell denkt man da an eine Art Selbsthilfegruppen oder ähnlichem. Nun, um es gleich einmal klar zu sagen, eine Männergruppe ist ganz und gar nicht ein Rahmen für Schwächlinge, die sich zusammentun um sich gegenseitig zu bestätigen.

 

Vielmehr lässt sich eher sagen, dass diese Männer, welche den Weg in eine Männergruppe nicht scheuen, mutig sind. Eben auch den Mut aufzubringen und zu sagen, ich bin auf der Suche, ich bin nicht zufrieden damit wo ich jetzt stehe, damit wie weit ich auf meinem spirituellen Weg bisher gekommen bin, ich möchte mich weiterentwickeln.

 

Oder es braucht auch wirklichen Mut einmal klar und deutlich auszusprechen "ich bin damit gescheitert" und das gerade vor anderen Männern. Ob das nun der Verlust eines Partners, der Verlust des Arbeitsplatzes oder wie auch immer das Leben uns eine Chance auf Transformation anbietet. 

 

Welch eine befreiende Erfahrung in einem aufkommt, wenn man den Fehlschlag, das Scheitern, das Verlieren schlussendlich als große Wachstumschance erkennen mag und erfahren darf.

 

Richard Rohr, einer der Experten für Männer-Spiritualität sagt nicht ohne Grund, dass uns unsere Erfolge ab 30 nichts neues mehr zu lernen vermögen. Lernen vermögen wir dann nur mehr über unsere Niederlagen, die auch ganz wesentlich zum Menschsein gehören.

 

Ja, der Gang in eine Männergruppe erfordert Mut. Da geht es allen Männern gleich. Wie heißt es so schön, "Wahrer Mut ist offen zu seiner Angst zu stehen und es dann aber trotzdem zu tun." 

 




unknown

 

 



Stand by me ...

 

Musik vermag oft wesentlich mehr und zudem einfacher auszudrücken.

Ein sehr empfehlenswertes Video ...

 

unknown

 

 

unknown


zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2     nächste Seite  zur letzten Seite
» Passwort vergessen
» Profil ändern
» registrieren
Auf in eine Männergruppe ...

maennergruppen.at unterstützt bei der Suche oder Gründung einer eigenen Männergruppe!

Teil einer Männergruppe zu sein ist eine große Chance für das spirituelle Wachstum eines Mannes. Männer, die längere Zeit in einer Männergruppe sind, würden diese nicht mehr missen wollen und sehen diese oft als Ihr Rückgrat, dass sie durch gute und fordernde Zeiten ihres Leben trägt.

 


unknown



Buchtipp: "Pure Präsenz" von Richard Rohr
Sehen lernen wie die Mystiker
Sehen lernen wie die Mystiker


unknown

"Pure Präsenz" im Englischen Original "The Naked Now", von Richard Rohr ist aktuell im Claudius Verlag auf Deutsch erscheinen.

unknown




unknown

Der ehemalige Résistance-Kämpfer und Diplomat Stépahne Hessel ruft in seinem Essay zum Protest gegen Ungerechtigkeit, Fremdenhass und das Finanzmonopol auf. Auch mit 93 Jahren glaubt Hessel noch an die Macht der Veränderung: Wer ein richtiger Mensch werden wolle, müsse sich engagieren.

Zum OE-1-Artikel ...

 

unknown



Mein Weg als Mann

unknown

Wenn du Interesse hast näheres über Männgergruppen zu erfahren, bietet dir maennergruppen.at die Möglichkeit einen Mann aus einer Männergruppe in deiner Nähe zu treffen. Orte, Termine bitte bei der Rubrik MANN für MANN Vernetzung entnehmen.


unknown

 

 



Wie kann ich mich auf den Weg machen?


Was du tun kannst, wenn du dich auf den Weg machen möchtest und aber noch nicht in eine Gruppe gehen willst.

 

Infos dazu ...


unknown



Männergruppe - Fußballteam?
unknown
Haben eine Männergruppe und ein Fußballteam tatsächlich Gemeinsamkeiten? Mit unter ja! In der Gruppe sind die Erfolgs- und Glücksmomente einfach intensiver und schöner als bei individuellen Erlebnissen.
Doch noch viel mehr vermag manche Männergruppe einem Mann zu geben, wenn er sich seinem Schatten stellt, seine Niederlagen einzugestehen vermag. Kein Mann, der dies in einer spirituellen Männergruppe erleben durfte wird dies so schnell wieder vergessen.

unknown


Buchtipp


unknown

Maennergruppen.at empfhielt:
Männersache, Gedanken zum Mannsein von Markus Hofer.

http://www.herder.at/

unknown

 


© 2008 mannsein.at